JES Neuwied

Nun gibt es auch in Neuwied am Rhein eine JES-Gruppe

JES Neuwied ist im Sommer 2006 entstanden und zählt sich -trotz seiner Grenzlage- zur Westschiene des bundesweiten JES-Netzwerks.

Der Name "JES" steht für Junkies, Substituierte und Ehemalige und bietet Hilfe zur Selbsthilfe für Konsumenten illegalisierter Drogen. Auch politische Lobbyarbeit für Betroffene ist für uns allerdings nicht unwichtig.

Momentan befindet sich JES Neuwied noch in der Aufbauphase, arbeitet jedoch in einigen Bereichen schon recht kontinuierlich.

So finden etwa schon derzeit jeden Mittwoch um 16:30 Uhr regelmässige Gruppentreffen statt. Zu den (örtlichen) Details bei konkretem Interesse bitte kurz anrufen!

Unsere Arbeitsfelder sind:

Kontakt:

JES Neuwied
c/o Rolf-Peter Kuchler
Engerserlandstrasse 103
56564 Neuwied
Tel: 02631-942042
Mobil: 0163 4541770
Mobil 2: 0160 92289652
rolf-peter.kuchler1(at)freenet.de
www.neuwied.jes-netzwerk.de

Bei interesse bitte melden!
Ansprechpartner sind Ellen Bertram und Rolf-Peter Kuchler

 

JES-Links